Rezepte <3

Eintopf mit Hähnchenbrust

Zutaten:

2-4 Hähnchenbrustfilets

3 EL Öl

1 Zwiebel

500 gr Kartoffeln

3 Karotten

400 gr Wirsing

1 Fenchelknolle

1 rote Paprika (kann auch weggelassen werden)

2 EL Öl

Salz, Pfeffer  (evtl. Zucker)

1,25 liter Gemüsebrühe

 

Zubereitung:

1. Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden und in Öl golden anbraten. Zugedeckt warm halten

2. Zwiebel schälen und fein würfeln, Kartoffeln schälen, Karotten bürsten oder schälen.

kartoffeln und Karotten in mundgerechte Stücke schneiden. Wirsing putzen, vom Strunk und den harten Blattrippen befreien und in feine Streifen schneiden. Paprika würfeln.

3. Zwiebelwürfel, Kartoffeln und karotten in Öl andünsten, mit Salt und Pfeffer (Zucker) würzen. Wirsing- und Fenschelstreifen und Paprika-würfel zugeben, mit der Brühe abgießen. Das Gemüse muss knap mit Brühe bedeckt sein.

4. Eintopf aufkochen lassen und zugedeckt ungefähr 20 Min. bei mittlerer Hitze garen.

5. Fleisch-Würfel anschließen in der Suppe (ca. 5 Min. Vor ende)

Servieren

Seit Erfindung der Kochkunst essen die Menschen doppelt so viel wie die Natur verlangt

(Benjamin Franklin)